usa-flag-830720_640

Die bemerkenswerten touristischen Destinationen in Indien

Mein letzter Besuch in Indien ermöglicht es mir, das echte indische Erbe und Kultur zu entdecken. Was ich gelernt habe, Indien zu besuchen, vor allem Nordindien, das Vergnügen in Indien Hauptstadt, neben Delhi, genoss ich auch gerne Jaipur und Agra

Die bemerkenswerten touristischen Destinationen in IndienNord-Indien bekannt wegen seiner beliebtesten Himalaya-Abdeckungen, Indien Touristenziel. Ich erreichte ein unglaubliches indisches Tourpaket, das es mir ermöglichte, Dharamshala, Amritsar, Khajuraho und Varanasi die heilige Stadt zu besuchen. Neben diesen Orten habe ich auch das berühmte Taj Mahal in Agra gesehen.

Ich entdeckte, dass das, was Indien das Goldene Dreieck ausmachte, Orte wie Agra, Delhi und Jaipur ist.

Delhi

DELHIAls ich die indische Hauptstadt besuchte, hatte ich die Gelegenheit, das berühmte Rote Fort zu besichtigen, das eine wichtige Touristenattraktion ist, die während der Regierungszeit von Shah Jahan gebaut wurde.

Ich habe gelernt, dass die ganze Festung aus rotem Sandstein gebaut wurde. Außerdem hatte ich eine Chance, den Jama Masjid zu sehen, der als die größte Moschee in Indien erkannte. Unter den Orten habe ich gedeckt, dass ich leben werde, um mich zu erinnern, ist Raj Ghat, wo Mahatma Gandhi ermordet wurde. Humayuns Grabmal ist ein weiterer fantastischer Ort, den ich auf meinem Indien-Tourpaket abgedeckt habe.

Neben dem historischen Denkmal war Birla Mandir auf meiner Tour enthalten. Das indische Tor ist eine weitere wichtige Touristenattraktion, die in meinem Tourpaket enthalten war. Neben Besichtigung besuchte ich einen berühmten Großhandelsmarkt in Indien, bekannt als Chandni Chowk.

Taj Mahal

TAJ MAHALZusätzlich zu Delhi war mein Tourpaket Taj Mahal das beliebteste Touristenziel in Nordindien, das in der Erinnerung an die verstorbene Frau von Kaiser Shah Jahan gebaut wurde. Es dauerte zwanzig Jahre, um dieses schöne Denkmal, Taj Mahal zu bauen.

Fatehpur Sikri

FATEHPUR SIKRIAuf meinem Nordindien-Tourpaket war Fatehpur Sikri inklusive. Es ist eine weitere Stadt aus rotem Sandstein neben Jaipur, die das berühmte Ziel in Indien und identifiziert als die Pink City. Die alten rosa farbigen Gebäude gehören zu den wunderschönen Ort in Jaipur. Außerdem hatte ich eine fantastische Gelegenheit, als ich die berühmten Festungen und Plätze besuchte.

Schließlich verbringe ich viel Zeit mit dem Einkaufen in der Hauptstadt von Rajasthan in Nordindien, wo ich die beliebtesten Orte der Touristenattraktion abdecke. Auf jeden Fall, durch die Nutzung meiner Indien Tour-Paket, wurde mir ein angenehmer Urlaub versichert.

usa-flag-830720_640

Gebühren für ein indisches eTA Visum

Der Sommer ist um die Ecke, wir sind alle aufgeregt und können nicht warten, bis unsere Ferien beginnen, was zu sehen? wo hin? Viele Leute und ich sind einer von ihnen, wollen exotische Länder besuchen. Eines der größten und das vielfältigste ist Indien, es hat so viel zu bieten, jeder Tourist kann es sich leisten, dorthin zu gehen, alles ist für Ihr Vergnügen, egal, Sie sind ein Budget Reisende oder suchen Sie den Rest in luxuriösen Hotels, die Sie genießen werden Buntes Indien mit seiner Pracht, aber wir sollten wissen, wie man e-Visa bekommen und wie viel kostet es für ein e-TA Visum Indien.

Gebühren für ein indisches eTA Visum

Was ist zu tun?

Jeder ausländische Besucher, der Indien besuchen möchte, sollte einen gültigen Reisepass und ein eTA Indien visum besitzen, für den Tourismus e-Tourismus-Visum ausgestellt wird. Auch wenn Sie kein Besucher sind oder einfach nur nach Indien für einen kurzfristigen Aufenthalt zu treffen, um Ihre Freunde zu treffen, oder es ist für medizinische Zwecke e-Tourist Visum sollte begleiten Sie. Es ist nicht notwendig, Ihren Pass an eine indische Botschaft zu schicken, man kann es von zu Hause oder am Arbeitsplatz machen, füllen Sie einfach das Online-Bewerbungsformular aus und warten Sie auf die Antwort.

Wie bewerbe ich mich?

Füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus und geben Sie dort den Namen des Flughafens an, den Sie ankommen, den vollständigen Namen, die Passnummer ist auch ein Muss, Geburtsdatum und Nationalität. Alle Informationen sollten real sein und sollten für die Daten Ihres Passes relevant sein. Dann musst du für das e-Visum bezahlen.
Nachdem Sie entweder online, per PayPal, Kredit- oder Debitkarte bezahlt haben oder eine Banküberweisung an ihr HSBC-Konto tätigen, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail und eine E-Mail, die für Ihre für die Visumbearbeitung erforderlichen Unterlagen verlangt. Wenn e-Visa bereit ist, wird es Ihnen in 5 Geschäftsstunden oder innerhalb von 24 Stunden per E-Mail zugesandt werden, wenn Sie dringenden Service nutzen und es kosten kann.

Wenn Sie e-Visa per E-Mail erhalten, drucken Sie es aus und präsentieren Sie es, um überprüft zu werden, wenn Sie am Flughafen von Indien ankommen. Es dauert nur 5 Minuten oder mehr, um es zu stempeln.

Gebühren für ein indisches ETA Visum

Servicegebühren für indisches E-Visum sollten im Voraus bezahlt werden. Sie müssen eine Regierungsgebühr und Servicegebühr für die Visumverarbeitung zahlen und die Preise variieren je nach den Ländern. Es ist kostenlos für die meisten der Insel. Japan, Singapur und Sri Lanka zahlen 89 EUR, die europäischen Länder und die meisten asiatischen zahlen 89 EUR und für Mosambik, Russland, Ukraine, Großbritannien und die USA beträgt die Zahlung 89 EUR.